×

Die Chronik

Chronik

Der Anfang
Wir, die Josef Schulte-Ufer KG, produzieren seit über 130 Jahren hochwertige Küchengeräte für den privaten Gebrauch. Unsere Produkte sind langlebig. Sie verbinden praktische Lösungen mit herausragender Qualität für höchste Ansprüche.

Deshalb setzen wir nicht auf modische Gags oder kurzlebige Trends. Wir schaffen Werte, die die Zeit überdauern und nachhaltig sind. So werden aus Tradition nur erstklassige Materialien wie rostfreier Edelstahl, Kupfer oder Aluminium von uns verarbeitet. Gleichzeitig sorgen hauseigene Designer, Techniker und Testköche dafür, dass unsere Produkte ebenso schön wie funktional sind und sich perfekt in den Küchenalltag einfügen.

Diese Idee verfolgte bereits Josef Schulte, der Gründer unseres Hauses. Als Packer in einem Sunderner Unternehmen beschäftigt, fertigte er nebenberuflich im elterlichen Keller Wandleisten für das Aufhängen von Feuerungsgeräten. Nachdem für weitere Produkte, u. a. ausziehbare Gardinenstangen, ausreichend Kunden gefunden waren, wagte er den Sprung in die Selbstständigkeit. Er gab seine Arbeitsstelle auf und gründete 1886 mit einem Startkapital von 30 Reichsmark die Josef Schulte-Ufer KG. Den Zusatz „Ufer“ wählte er, um Namensverwechslungen auszuschließen.

Josef Schulte war ehrgeizig, unternehmungslustig, immer auf der Suche nach neuen Produkten und damit sehr erfolgreich. So verlagerte er sein Unternehmen um die Jahrhundertwende an den heutigen Firmenstandort. Angesichts der ständig wachsenden Produktpalette und des damit verbundenen Platzbedarfs mussten neue Gebäude mit verbesserten Produktions- und Lagerbedingungen realisiert werden Der Marktwert seines Unternehmens war in der Zwischenzeit auf bemerkenswerte 45.000 Reichsmark gestiegen.

Am 07. November 1904 starb Josef Schulte plötzlich und unerwartet. Zunächst führte seine Frau Therese Schulte-Ufer das Unternehmen weiter. Nach ihrer Heirat übernahm ihr Mann Friedrich Rohe 1907 die Firmenleitung.

Die Gegenwart
Den Weg, den Josef Schulte vor über 130 Jahren mit der Herstellung von Haushaltsgeräten einschlug, haben wir – die Familien Rohe – bis heute nicht verlassen. Um über einen so langen Zeitraum erfolgreich zu sein, bedarf es harter und überzeugender Arbeit. So stehen Entwicklung, Realisation und Vertrieb nach wie vor im Zentrum unserer täglichen Arbeit. Jedes Produkt ist geprägt von unserer langen Erfahrung in der Metallverarbeitung und unserem Gefühl für Gestaltung und Funktion.

Daher ist es auch kein Zufall, dass z. B. der erste spülmaschinenfeste Ganzmetall Topf durch unser Haus auf den Markt gebracht wurde. Oder es sich bei der meistverkauften Kochgeschirr Serie Deutschlands um den Schulte-Ufer Design Klassiker Romana i handelt – Töpfe, Pfannen und Spezialartikel aus dieser Serie wurden mehr als 5 Millionen Mal verkauft.

Unsere heutige Produktpalette ist breit gefächert. Sie reicht von Koch- und Bratgeschirren über Wok, Fondue und Kessel bis hin zu Interieur Artikeln. Dabei versteht es sich von selbst, dass es sich um Premium-Produkte handelt. So statten wir als einziger europäischer Anbieter eine Vielzahl unserer Geschirre mit einem induktionsgeeigneten protherm®-Kupferboden aus. Kupfer ist teuer und in der Verarbeitung sehr aufwändig. Als besonders guter und schneller Wärmeleiter hilft Kupfer, Energie zu sparen und Vitamin schonend zu kochen. Nur der Kupferboden garantiert beste Kochergebnisse.

Dadurch, dass unsere Produkte einzigartig, auf dem neuesten Stand der Technik und zeitlos schön sind, haben wir uns nicht nur einen exzellenten Namen bei Handel und Endverbrauchern gemacht, sondern dafür auch im Laufe der Jahre immer wieder Produkt- und Qualitätsauszeichnungen unabhängiger Institute erhalten, z. B.

Stiftung Warentest, Januar 2003
Die Kochgeschirr-Serie Profi-Line wird Testsieger, die Serie Opal belegt Platz vier.
Öko-Test, Dezember 2005
GO! wird mit »gut« bewertet und steht so an der Spitze von 15 Testprodukten.
Stiftung Warentest, Januar 2008
Die Bratpfanne "Wega" beschichtet erhält ein »gut« (19 Bratpfannen im Vergleich).
Testmagazin Emporio, August 2008
Schmorpfanne "Wega" beschichtet: Im Vergleich mit 12 Pfannen »sehr gut«.
Testmagazin Emporio, November 2008
Der Schnellkochtopf "Speed" wird mit der Note »gut« zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt (6 Schnellkochtöpfe im Test).
Stiftung Warentest, Januar 2009
Die Kochgeschirr-Serien "Romana i" und "Profi-Line i" erhalten die Testnote »gut«.
Stiftung Warentest, Januar 2011
Die Bratpfanne "Globus i" wird mit »gut« bewertet.
Emporio Testmagazin, Juli 2012
Fleisch- und Bratentopf der Serie "Profi Line i" erhalten ein »gut«.
Ökotest, Oktober 2012
Ein »sehr gut« für den Fleischtopf "Wega".
Emporio Testmagazin, November 2014
Das Meister-Set "Black Betty i" wird für »gut« befunden.
Emporio Testmagazin, Februar 2015
Wok "Wega" erhält die Testnote »gut«.

Die Zukunft
Die Josef Schulte-Ufer KG existiert seit über 130 Jahren. Alle Höhen und Tiefen, die der Ablauf der Zeit seither mit sich gebracht hat, haben wir erlebt, durchlebt und mithilfe engagierter Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erfolgreich bestanden.

Dass unser Unternehmen seinen Weg konsequent fortsetzt, garantiert unsere Familie. Mittlerweile ist auch die junge, vierte Generation aktiv im Einsatz. So schauen wir mit Enthusiasmus und Selbstvertrauen in die Zukunft, aber auch mit Stolz auf unsere lange Firmengeschichte.

Impressum   Datenschutz   -   DE EN
DE EN

Normalerweise gibt es keine Notwendigkeit, die Apotheke zu besuchen jedes Mal, wenn Sie Medikamente bestellen. So kaufen Medikamente online aus einer bevorzugten Apotheke ist sicher. Sicher, die Rangliste ist ziemlich groß. Dieser Artikel konzentriert sich auf Kamagra kaufen 50mg. Was hast du zu beachten Kamagra kaufen 100mg? Fragen, wie http://kamagra-online24.com/de/100mg.html, beziehen sich auf verschiedene Arten von medizinischen Problemen. Wie alle anderen Mittel, Viagra ist nach seinem Wirkstoff klassifiziert. Hoher Blutdruck kann zu erektiler Dysfunktion führen. Es gibt diverse Drogen für Männer sexuelle Dysfunktion. Online-Verzeichnis ist ein perfekter Weg, um einen Arzt in Ihrer Nähe zu finden, die solche gesundheitlichen Bedingungen behandelt.